Versand massgefertigter Tische und Tischplatten ab Werk

Abmessungen

Die Plattengröße/Abmessungen kann in cm-Schritten nach Wunsch bestellt werden. Dabei liegt das Minimum bei 40 x 20 cm und das Maximum bei rechteckigen, dreieckigen und ovalen Platten bei 250 x 129 cm und bei runden Platten bei 129 cm Durchmesser. Bei Winkeltischplatten sind 250 x 250 cm, bzw. 240 x 240 cm zugelassen. Für größere Plattenabmessungen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die Plattenstärke kann materialabhängig innerhalb handelsüblicher Plattendicken frei gewählt werden. Sie ist in erster Linie vom beabsichtigten Einsatz und der Belastung der Platte, aber auch entscheidend von der gedachten oder vorhandenen Unterkonstruktion abhängig. Hat die Unterkonstruktion etwa Zargen bzw. Aussteifungen oder ist sie ein Unterschrank o.ä., so ist die Belastung der Platte insgesamt geringer, als bei Einzelbeinkonstruktionen.

Für erstere Anwendungen kann die Plattenstärke geringer ausfallen, für letztere sollte sie etwas höher gewählt werden. Bei Multiplexplatten beträgt die Auswahl von 21 bis 40 mm, bei Spanplatten von 19 bis 38 mm. Für das Fertigmaß der Plattenstärke muss noch die Dicke der HPL-Beschichtung oder des Furniers hinzugerechnet werden. Diese beträgt zwischen 1,2 – 1,8 mm.

In jedem Fall liegt die Wahl der Plattenstärke in der Entscheidung und der Verantwortung des Kunden. tischwerk übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für Schäden an Platten, anderen Gegenständen oder Personen, die auf falsche Dimensionierung bzw. falschen Einsatz oder ungenügender Unterkonstruktion der Platten zurückzuführen sind.

Für eine von den Vorgaben abweichende Plattenstärke, oder eine Beratung bezüglich der Wahl, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. In der Regel lässt sich für jeden Zweck ein passende Lösung finden.

Für Überlegungen die Sie zur Ermittlung der Abmessungen Ihres neuen Tisches anstellen, haben wir noch einige praktische Tips für Sie bereit.