Versand massgefertigter Tische und Tischplatten ab Werk

Kanten

Tischplatten aus massivem Holz haben den unschätzbaren Vorteil, dass die Kanten, also die Stirnseiten der Platte, ohne Rücksicht auf bestimmte Materialeigenschaften oder Trägermaterialien, sozusagen aus dem ‚Vollen‘ geformt werden können. Man könnte auch sagen ‚geschnitzt‘, aber dies zu tun, stünde in keinem wirtschaftlichen Verhältnis zum üblichen Preis von solchen Platten.

Da es sich – anders als bei furnierten oder beschichteten Platten – hier um volles, monolithisches Material handelt, versteht es sich von selbst, dass die Kante immer aus dem selben Holz besteht, wie die Platte selbst, Platte und Kante also eine Einheit bilden. Die bei Schichtholzplatten möglichen ‚Spielarten‘ zwischen Oberfläche und Kante entfallen. Der einzige Unterschied liegt in der Eigenheit, dass die Platte einmal längs und einmal quer zur Faser geschnitten wird. An den in der Regel kürzeren Stirnholzseiten sieht man das Holz – unterstrichen durch die Abschnitte der Stäbe – in seinem Jahresringbild und an den Längsseiten so wie auf der Ober- oder Unterseite.

Unsere Tischplatten PUR WOOD werden in vier verschieden Kantenformen angeboten: Gerade ”A”, Abgewinkelt ”B”, Angerundet ”C” und Spitz ”D”. Je nach dem welche Kantenausbildung Ihnen besser zusagt oder was besser zu Ihren übrigen Möbeln passt, auf unserer Auswahl-Seite können Sie zwischen diesen Kanten beliebig auswählen.