Versand massgefertigter Tische und Tischplatten ab Werk

Beine

Ähnlich wie beim ZETA ist der DELTA mit rechteckigen Metalltischbeinen ausgestattet, die ebenfalls in den Ecken platziert sind. Als Werkstoff kommt hier jedoch Aluminium zum Einsatz und der Querschnitt ist mit 60 x 60 mm quadratisch geschnitten.

Die Verbindung mit der Tischplatte erfolgt wiederum mittels Kopfplatten an den oberen Enden der Beine, die wahlweise, wie beim ZETA, in die Platte eingelassen sind, oder in der einfacheren Variante, unter die Platte aufgesetzt werden. Die Verschraubung mittels kräftiger Holzschrauben sorgt für eine stabile und solide Verbindung zwischen Beinen und Tischplatte.

Die Beine haben eine geschliffene Oberfläche und sorgen – ganz im Gegensatz zu Chrom – mit ihrem ‚matten‘ Charakter, ähnlich wie Edelstahl, für eine ebenso schlichte wie zeitlose Erscheinung, und haben zugleich eine robuste Oberfläche.

Auch mit dieser Materialwahl kann auf jedwede Oberflächenbehandlung verzichtet werden, und umweltbelastende Farb- oder Metallveredelungs-Beschichtungsverfahren entfallen komplett. Das Material ist abwaschbar, oder mit handelsüblichen, dafür vorgesehenen Mitteln zu reinigen.

Als Füße (unterer Beinabschluss) kommen rechteckigen Kunststoffstopfen aus nichtschmierendem, schwarzem Hartkunststoff zum Einsatz, die für alle Böden geeignet sind.

Auf Wunsch können die Tischbeine auch nach innen versetzt platziert werden. Das Maß der Einrückung kann dabei frei vereinbart werden.

Der Tisch kann übrigens aufgrund seiner nicht absolut starren Konstruktionsweise leichte Unebenheiten des Fußbodens je nach Tischgröße bis zu 3 mm ausgleichen.